Sich-selber-Steine-in-den-Weg-leg-Maschine 2004

83 x 63 x 33 cm (geschlossen)
83 x 75 x 84 cm (geöffnet)

Die Sich-selber-Steine-in-den-Weg-leg-Maschine ist eine Maschine, die sich selber abstellt, indem sie ihren „Aus“-Schalter mit Kugeln bewirft.

 
Ablauf (vergleiche Bildfolge unten):

Nach Betätigen des „Ein“-Schalters wird eine Kugel auf ein wippendes Labyrinth gehoben, auf dem sie nach und nach zum Mittelpunkt rollt.
Von dort wird sie von einem magnetischen Arm auf einen kleinen Löffel gesetzt, der sie über die ganze Länge der Maschine hinweg zum „Aus“-Schalter spickt.
Trifft sie ihn, schaltet die Maschine aus. Trifft sie ihn nicht, geht eine neue Kugel auf die Reise.

Obschon die Bewegungen der Maschine einfach sind, ist der Mechanismus, der dahinter steckt, nicht auf den ersten Blick zu durchschauen.


 

 

Bluecounter Website Statistics Bluecounter Website Statistics